Bei uns sind Sie in guten Händen!

 

Gemeinsame Schritte

Der Gesprächskreis "Gemeinsame Schritte" ist ein sogenanntes niederschwelliges Selbsthilfeangebot für ältere Menschen, die unter depressiven Symptomen leiden.

Die Treffen finden vierzehntägig nachmittags statt.

Eine Psychologin begleitet die Gruppe fachlich, sie wird dabei von einer Altenpflegerin unterstützt.

Bei den Treffen haben Sie die Möglichkeit in Kontakt zu Anderen zu kommen und mit Menschen zu reden, die diese Belastungen selbst kennen. Sie erfahren Verständnis für Ihre Situation, lernen Ihre Krankheit besser zu verstehen, tauschen sich über Möglichkeiten und Wege aus, die Ihnen helfen in kleinen Schritten mit den Belastungen umzugehen.

Die Treffen beginnen jeweils mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken.

Ort:
Ev. Gemeindehaus Große Gasse
Große Gasse 1
71101 Schönaich
Zeit:
alle 2 Wochen mittwochs
14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos!

Ein kleiner Beitrag wird für den Verzehr erhoben.
Es gibt die Möglichkeit einen kostenlosen Fahrdienst in Anspruch zu nehmen. (Anmeldung über die IAV Stelle)

Hier können Sie sich den Infoflyer für den Gesprächskreis "Gemeinsame Schritte" herunterladen.